Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Ihr freundlicher Schornsteinfegermeister

in der Stadt Duisburg

Sicherlich sind wir alle ihnen schon einmal begegnet.

 

Lüftungsanlagen für das klassische innenliegende Badezimmer. Meistens befindet sich die Abluftöffnung bautechnisch richtig in der Nähe der Decke. Ihre Grundaufgabe liegt darin Feuchtigkeit aus dem Badezimmer abzuführen. Nebenstoffe wie Haarspray oder Staub werden natürlich auch mit abgeführt.
 
Da diese Abluft nur auf physikalischer Basis arbeitet, ist es wichtig eine gewisse Menge an Zuluft heranzuführen. Eine Zuluftöffnung findet man oft in der Nähe des Fussbodens. Gerne wird diese, wegen unangenehmer Zugluft, verschlossen.
 
Doch Vorsicht; gerade dann ist der physikalische Effekt der Abluft nicht mehr gegeben.
 
Nun beginnt folgender Teufelskreis:
An den Schachtwänden setzt sich das klebrige Haarspray mit der Feuchtigkeit und dem Staub fest.Dadurch bedingt wird der Querschnitt mit den Jahren immer kleiner. Dies hat zur Folge, dass weniger Luft und damit, ganz wichtig, immer weniger Feuchtigkeit abgeführt wird.
 
Auch sind solche Zustände ein Nährboden für Mikroorganismen, die in die Nahrungskette der Schimmelpilze eingeordnet werden.
 
Als Ergebnis bleibt also viel Feuchtigkeit im Raum.
 
Diese Feuchtigkeit setzt sich nun an Wänden mit der niedrigsten Temperatur ab und es besteht die Möglichkeit der Bildung von Schimmel.
 

 

Ventilatoren in Kölner oder Berliner Lüftungen sind selten besser.


Gerne gehen Mieter oder Eigentümer dazu über einen Ventilator in die Lüftungsöffnung einzubauen. Dies entwickelt sich aber selten als Vorteil. Da der Ventilator ohne Wartung und Pflege sehr schnell verschmutzt und hierdurch seine Abluftleistung erheblich herunter gesetzt wird. Messtechnisch kommt ein Ventilator selten auf die gleiche Abluftleistung wie eine ursprüngliche Abluftöffnung auf physikalischer Basis.
 
Gerne überprüfen wir Ihre Abluft-und Zuluftöffnungen auf Funktionalität. Ggf. reinigen wir diese um einen weiteren hygienisch einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Peter Freutel

Ihr LüftungshygienikerZwinkernd
 






Bundesland: Nordrhein-Westfalen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Peter Freutel

Gebäudeenergieberater im HW / Brandschutztechniker / Lüftungsfachmann
Kanzlerstr.58
47119 Duisburg-Laar
Tel.: 0203-7181810 / 7181836
Fax.: 0203-7181811
Homepage: Klick
Email senden
Mobil.: 0171-9323711

bsmbild

Mitglied
Innung Düsseldorf
checkiwu

checkiwu2